Anmelden

Ein sicheres eMail-System benötigt als Basis eine Authentifizierung des Benutzers. Bevor ein neuer Benutzer auf  Secure Messaging zugreifen kann, durchläuft er eine kurze Anmelde-Prozedur.

Ihr Empfänger (welcher von Ihnen bereits eine erste Secure Message bekommen hat und mit  dem entsprechenden MUC geöffnet hat) wählt am besten ein Passwort, welches er zukünftig zur Identifizierung benützen kann. Somit ist es nicht mehr nötig diesem Empfänger jedesmal einen MUC zu übermitteln. Damit Sie Ihr Gegenüber bei der Schnellanmeldung telefonisch unterstützen können, hat PrivaSphere einige zur Illustration der verschiedenen Schritte vorbereitet oder schauen Sie sich das an.

Registrationsablauf

  1. Wählen Sie einen Kontotyp:
    Wenn Sie Secure Messaging für berufliche Zwecke benützen, wählen Sie „geschäftlich“. Wählen Sie einen der beiden Zahlungsmethoden „prepay“ oder „Abonnement“.
  2. Geben Sie Ihren Benutzernamen ein (Benutzername = Ihre eMail-Adresse) und wählen Sie ein Passwort.
  3. Fügen Sie ihre Mobiltelefonnummer oder threema ID hinzu - dies erleichtert den Prozess für die Vergabe eines neuen Passwortes.
  4. PrivaSphere AGB: Lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen und stimmen Ihnen zu, falls Sie diese akzeptieren.
  5. Geben Sie Ihre persönlichen Informationen an. PrivaSphere möchte von Ihnen nur so viele Information wie nötig.
  6. Zahlungsmöglichkeiten:
    • Wenn Sie mit PayPal zahlen möchten, klicken Sie auf den “skip button”.
    • Wünschen Sie eine Rechnung, füllen Sie die Zahlungsdetails aus.
    • Falls Sie eine andere Art der Zahlung möchten, kontaktieren Sie bitte einen PrivaSphere-Mitarbeiter.
  7. Sicherheitsfrage:
    Hinterlegen Sie eine Sicherheitsfrage und die entsprechende Antwort. Wenn Sie mit unserem Supportdienst in Kontakt treten, wird Ihnen zur Identifizierung eine Sicherheitsfrage gestellt.
  8. Vermeidung von Spamnachrichten:
    Um Spamaktivität im Secure Messaging System zu vermeiden, geben Sie den Code, welcher auf dem Bild dargestellt wird in das Eingabefeld ein.
  9. Sie haben die Registrierung abgeschlossen. Sie erhalten nun von uns ein Aktivierungs-Mail. Folgen Sie dem darin enthaltenen Link und loggen Sie sich dann mit Ihrem Passwort ein.

Massen-Registrierung

Bei grösseren Organisationen bestehen weitere Möglichkeiten der Administratoren-initiierten Vorregistrierungen wie z.B. mittels (Excel-)Liste im CSV-Format (Comma Separated Values).Aktivierungspassworte können dann z.B. durch den Administrator in einem Serienbrief an die neu zu registrierenden Mitarbeiter auf Papier versandt werden, etc.

Falls Sie weitere Information benötigen, kontaktieren Sie einen PrivaSphere Mitarbeiter für zusätzliche Hilfe.

 

 


PrivaSphere Secure Messaging verlangt eine ordnungsgemäße Authentifizierung bevor dem Benutzer der Zugang zum System gewährt wird. Nach der Eingabe der korrekten Login-Daten, kann der Benutzer auf sein Konto zugreifen.

Login in Ihr Konto:

  1. Gehen Sie über Ihren Web Browser auf die PrivaSphere Secure Messaging Login Oberfläche.
  2. Die Web URL für die Login Oberfläche erhält man wie folgt:

    • Login über die PrivaSphere Homepage www.privasphere.ch
    • Benachrichtigungs-eMail mit integriertem Link zu Secure Messaging
  3. Geben Sie Ihren PrivaSphere Benutzernamen, d.h. Ihre eMail-Adresse, in das Benutzer-Feld ein.
  4. Geben Sie Ihr Passwort in das Passwort-Feld ein.
  5. Klicken Sie auf den “Login” Button um sich ins System einzuloggen.

Wichtig: Geben Sie Ihr PrivaSphere Passwort niemals an eine andere Person weiter oder geben Sie es nie in eine andere Website ein . Weitere Informationen finden Sie hier.

Falls Probleme beim Einloggen in ihr Benutzerkonto auftreten, kontaktieren Sie einen PrivaSphere Mitarbeiter für zusätzliche Hilfe.

Es muss mindestens alle 2 Jahre einmal auf der Plattform eingeloggt werden. PrivaSphere Secure Messaging stellt damit sicher, dass die Passwörtern mit der bestmöglichen Verschlüsselung abgespeichert werden.
Ansonsten kann es geschehen, dass der 'Passwort vergessen' Prozess durchlaufen werden muss.

Siehe auch:

Hat ein Benutzer sein Passwort vergessen, kann er mit folgender Prozedur ein Neues bekommen. Der Zugang zu alten Nachrichten wird blockiert und der Vertrauensstatus zu sämtlichen Kontakten zurückgesetzt, da nicht 100% garantiert ist, dass immer noch die gleiche Person das System benutzt.  Bei der nächsten Kontaktaufnahme wird somit wieder ein MUC verlangt.

Anleitung

  1. Geben Sie im Login-Bereich Ihren PrivaSphere Benutzername  (= Ihre eMail-Adresse) ein. Klicken Sie dann auf „Passwort vergessen“ um den Vorgang zu starten.
  2. Wählen Sie ein neues Passwort und geben Sie es in das “Passwort wählen” Feld ein. Geben Sie das neue Passwort ein zweites Mal ein und senden es dann an unser System.
  3. Sie werden eine eMail mit dem Betreff “Passwort vergessen” erhalten. Folgen Sie dem darin enthaltenen Link und geben Sie Ihr neues Passwort ein. Ihr Benutzerkonto ist nun wieder aktiviert.

Was passiert, wenn das falsche Passwort zu oft eingegeben wurde? Nachdem Sie das Passwort fünfmal falsch eingegeben haben, wird ihr Konto vorübergehend gesperrt. Nach 24 Stunden erhalten Sie weitere fünf Versuche. Bei wiederum falscher Eingabe erhalten Sie nach 24 Stunden nochmals 5 Versuche. Danach wird Ihr Konto definitiv gesperrt und Sie müssen den PrivaSphere Supportdienst kontaktieren. Zur Identifizierung müssen Sie die von Ihnen bestimmte Sicherheitsfrage beantworten. Anschliessend wird Ihr Konto vom Support wieder freigeschaltet. Diese Massnahme soll dem zufälligen Erraten von Passwörtern entgegenwirken.

Unter https://sourceforge.net/projects/passwordsafe finden Sie ein nützliches Hilfsmittel, um das Vergessen von Passwörtern zu vermeiden.

Passwortrücksetzung ohne Meldungslöschung und Log-Blocking

Wenn Sie Ihre Mobilnummer oder die Threema ID in Ihrem Konto hinterlegen, können Sie sich im Fall des Passwort-Vergessens an dieses unter Ihrer Kontrolle stehende System ein temporäres Passwort senden, mit dem Sie sich einloggen können und dann als Erstes ein neues Passwort setzen.

Nach diesem Login verwenden Sie das neue Passwort wie gewohnt weiter.

Die bei der Erfassung Ihrer Mobilnummer oder Threema ID erhaltene Testmeldung kann ohne weitere Vorkehrungen gelöscht werden.

Sollten Sie Ihr Mobil-Gerät, auf dem Sie diese SMS/Threema-Meldungen empfangen, verloren haben, loggen Sie sich bitte unverzüglich auf PrivaSphere ein und entfernen Sie die hinterlegte Nummer/ID in Ihrem Konto!

Siehe auch: